Tja, das sind wir: Ein Chaosteam

Eigentlich sind wir nur verwirrte Gestalten, die ihren Senf dazugeben müssen. Gut, ein bißchen Ahnung von dem, was wir ab und zu tun, haben wir schon, aber manchmal wird es eben chaotisch bis krisengarantierend 😉

Ihr werdet es im Laufe der Zeit noch mitbekommen und hin und wieder Persönliches zu uns werdet Ihr auch ab und an lesen. Vorab gesagt sei, bei uns handelt es sich nicht um einfach Kritzler, wir haben das Schreiben durchaus gelernt. So auf Papier, Kartons, mit Bodenmalerei. Naja, ein bißchen journalistische Ausbildung schwingt auch mit.

Was zum Henker ist eine Glosse??

Glosse, nicht Gosse!!

Aaalso, unter einer Glosse versteht man eine Berichterstattung, die mit Absicht sehr subjektiv gefärbt ist. Sprich, die eigene Meinung des Schreibelings fließt mit ein. Humor und Spitzzüngigkeit sind hier ebenso selten wie Ironie und Sarkasmus. Was den Wahreheitsgehalt der Fakten nicht schmälert. Die Kunst dabei ist affees, daß der Leser den objektiven Bereich hiervon vom subjektiven Part trennen kann.
Wir hoffen, unsere doofe Schreibe gibt das her und wir können Euch eine Menge Spaß, Information und Augenzwinkern bieten und Euch auch das eine oder andere hinterfragen lassen. Denn darum geht es in einer Glosse. Nicht nur Schönmalerei.

Die richtigen Themen haben wir uns ja ausgesucht – Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kommentare zu anderen Berichterstattungen und alles, was sonst noch anfällt unter News.

Viel Spaß

Lasset den Blödsinn die Welt regieren

Jim-Moriarty-jim-moriarty-35625501-413-500In diesem Sinne werden all diese Kategorien, die Euch nun angezeigt werden, nach und nach gefüllt werden und wir wenden unseren ausgewählten Themen sehr viel Bedacht und Muse zu. Versprochen. Stay curious – es geht lo-hos

 

P.S. Dieser Beitrag steht als erster in jeder Kategorie, weil… na, damit Ihr gleich seht, was auf Euch zukommt und nicht erst, wenn es zu spät ist – und damit wir auch mal durchblicken 😉